logo

Die Avengers – zeig mir deine Superkraft und ich sag dir wer Du bist!

Die Avengers – eines unserer Heldenbilder, die für die Allfoye stehen.

Klingt erstmal super cool, aber steckt denn auch etwas dahinter?

Ich sage: JA, eindeutig! Unterschiedliche Charaktere mit verschiedenen Interessen, Stärken und vielleicht auch Schwächen, klingt doch ganz so wie in jedem Team. Den Alltag bewältigen ist als Einzelgänger gut und schön, aber wenn es dann darauf ankommt, dass wir etwas Großartiges leisten, dann braucht man ein Team worauf man sich verlassen kann!

Die Avengers stehen für uns für:

  • Spezialeigenschaften jedes Einzelnen
  • Zusammenarbeit für ein gemeinsames Ziel
  • Vereinigung von unterschiedlichen Stärken für ein gemeinsames großes Ziel

Und nun, true Story:

In unserem Kundenkreis mussten wir innerhalb kurzer Zeit (1 Woche) einen Workshop auf die Beine stellen. Short facts: 9 Marktstände mit insg. 5 verschiedenen Themen. Sprich, wir brauchten 9 Berater vor Ort plus eine Person, die versucht im Hintergrund alles zu koordinieren.

10 Berater an einem Tag! Die Themen standen und so haben wir unsere Kollegen nach Kapazität zur Vorbereitung gefragt, die in den Themen Experten sind. Dann kam das, was natürlich kommen musste... Unsere Experten hatten Zeit den Marktstand vorzubereiten, konnten aber selbst am Tag des Workshops nicht dabei sein.

Die erste Herausforderung: Die Experten mussten ihre Themen so vorbereiten, dass ein anderer Kollege den Stand übernehmen konnte. Ich, selbst war in der Rolle der Organisation für den Workshop. Ich muss sagen, hier kam es wirklich auf Teamwork an. Die Avengers waren gefragt!

Also: 5 Berater haben die jeweiligen Themen vorbereitet und so ausgearbeitet, dass ein anderer, mit kleiner Einführung, imstande war den Workshop zu halten. Über drei Tage und Nächte wurde ein komplettes Konzept ausgearbeitet, und das nur über Telefon und Skype-Gespräche.

Alle zogen an einem Strang. Das Ziel – einen Workshop zu gestalten, bei dem die Teilnehmer individuell ihren Output mitnehmen können – wurde vor allen im Blick gehalten. Da die Themen nach Schwerpunkten aufgeteilt waren, haben wir somit die Stärken jedes Einzelnen optimal genutzt. Jeder hat sich gegenseitig unterstützt und Hilfe angeboten.

„Wo Gemeinschaft herrscht, da herrscht auch Erfolg“ – Publilius Syrus

Am Tag selbst dann der Erfolg: 10 Berater, welche die Workshops hielten, immer mit dem Wissen, dass andere aus unserem Team es perfekt vorbereitet haben. Vertrauen!

Der Kunde – sehr zufrieden, was wollen wir mehr?

So verschieden wir alle auch sind, so unterschiedlich die thematischen Interessen auch sein mögen, das Beste kommt nur zustande, wenn alle an einem Strang ziehen, das Ziel nicht aus den Augen lassen und ihre Stärken- ihre Superkräfte- optimal einsetzen.

Dieser Kundenworkshop bleibt uns allen im Gedächtnis und ist für uns eine wahre #Heldengeschichte.

 

Zum Autor

Leonie ist Beraterin bei der Allfoye Managementberatung und setzte ihre Fähigkeiten in den Themen Strategie, Change und Kultur ein. Ihr Fokus liegt auf innovative Methoden und deren Einsatz. Sie ist davon überzeugt, dass die richtige Methode den Kunden zu Höchstleistungen führen kann.